BeckEggeling_Hartmut_Neumann_Peking_2110_Ueberwachsene_Unebenheiten_2016.jpg

Leben und Werk

Hartmut Neumann © Michael Beck

Hartmut Neumann konstruiert mit seinen Werken eine höchst eigene Welt: Seine Arbeiten entführen den Betrachter in einen Mikro- und Makrokosmos, der auf den ersten Blick unversehrt und harmonisch erscheint, aber bei näherer Betrachtung unheimliche Abgründe offenbart. In seiner Bildsprache prallen Elemente des Realen, des Unbewussten, der Mythologie und des Zufalls aufeinander, um eine verwirrende Symbiose einzugehen. Mit leuchtenden Farben aber auch düsteren Hintergründen eröffnet Hartmut Neumann einen Blick ins Unendliche.

Neumann hat eine abstrakte, skulpturale, utopische und inszenierte Sicht auf die Natur. Die schier unerschöpfliche Fülle seines Formenrepertoires ist getragen von der Idee der Kunst- und Wunderkammer, wo »Artificialia« und »Naturalia« wie in einem Mikrokosmos des Universums eng verzahnt wurden. Neumanns rätselhafte Bilderfindungen zeichnen sich durch Opulenz und überbordenden Detailreichtum aus. Es ist ein hermetischer Ort, jenseits aller in der äußeren Wirklichkeit erfahrbaren Orte. Diese artifizielle Natur scheint jedoch ohne jeden Vergleich zu sein. Er erfindet der Natur ein neues, ein aus der Malerei abgeleitetes Gesetz. Die Herausbildung der Künstlichkeit als Natur und der Natur als Artefakt, macht Hartmut Neumanns einzigartige Position in der gegenwärtigen Kunstlandschaft aus.

Hartmut Neumann (*1954 in Delmenhorst) schloss 1980 sein Studium an der Hochschule für Künste in Bremen ab. Er ist seit 1992 Professor an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig. Er erhielt bereits früh diverse Auszeichnungen/Stipendien wie das der Villa Massimo, Rom (1985/86); den Kunstpreis des Deutschen Künstlerbundes, Berlin (1988), Kunstpreis »Junger Westen«, Recklinghausen (1983). Seine Werke wurden in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen gezeigt, darunter jüngst im Kolumba, Erzbischöfliches Museum der Diözese Köln, im Heinrich Vogeler Museum im Barkenhoff, Worpswede sowie im Museum Ratingen und im KUBUS, Hannover. Weitere Ausstellungen fanden statt in der Alfred Ehrhardt-Stiftung, Berlin (2012); Kunsthalle Recklinghausen und Kunstmuseum Celle (2011); Forum Kunst, Rottweil (2009); Württembergischer Kunstverein, Stuttgart und Kunstmuseum Bochum (2004); Herzog-Anton-Ulrich Museum, Braunschweig (2003); Von der Heydt-Museum, Wuppertal (2000); Ludwig Forum Aachen (1998). Hartmut Neumann lebt und arbeitet in Köln.

Biografie

1954 geboren in Delmenhorst, DE
1976 – 1980 Studium bei Rolf Thiele an der Hochschule für Künste in Bremen, DE
1992 Professur an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig, DE
lebt und arbeitet in Köln, DE

Preise und Auszeichnungen

1988 Kunstpreis des Deutschen Künstlerbundes, DE
1985 Residenz in der Villa Massimo,, Rom, IT
1983 Kunstpreis Junger Westen, DE
Stipendium Cité des Arts, Paris, FR
1981 Preisträger Forum Junge Kunst, DE

Werke (Auswahl)

Hartmut Neumann, Amsterdam 2110 (Ins flache Feld), 2016, © Hartmut Neumann, VG Bild-Kunst, Bonn
Hartmut Neumann, Amsterdam 2110 (Ins flache Feld), 2016, © Hartmut Neumann, VG Bild-Kunst, Bonn
Hartmut Neumann, Chicago 2110 (Im Wasser), 2016, © Hartmut Neumann, VG Bild-Kunst, Bonn
Hartmut Neumann, Chicago 2110 (Im Wasser), 2016, © Hartmut Neumann, VG Bild-Kunst, Bonn
Hartmut Neumann, Peking 2110 (Überwachsene Unebenheiten), 2016, © Hartmut Neumann, VG Bild-Kunst, Bonn
Hartmut Neumann, Peking 2110 (Überwachsene Unebenheiten), 2016, © Hartmut Neumann, VG Bild-Kunst, Bonn
Hartmut Neumann, Zentrale Anziehung (Naturphänomene), 2014, © Hartmut Neumann, VG Bild-Kunst, Bonn
Hartmut Neumann, Zentrale Anziehung (Naturphänomene), 2014, © Hartmut Neumann, VG Bild-Kunst, Bonn
Hartmut Neumann, Mehrfache Verdichtung (Naturphänomene), 2014, © Hartmut Neumann, VG Bild-Kunst, Bonn
Hartmut Neumann, Mehrfacher Ausbruch (Naturphänomene), 2014, © Hartmut Neumann, VG Bild-Kunst, Bonn
Hartmut Neumann, Verschobenes Landstück (Totalreservate), 2014, © Hartmut Neumann, VG Bild-Kunst, Bonn
Hartmut Neumann, Im Wasser wachsen, 2006/2015, © Hartmut Neumann, VG Bild-Kunst, Bonn
Hartmut Neumann, Atelierabschied (Ateliertiere), 2006

Einzelausstellungen (Auswahl)

2018 Überwachsen und Verschwunden, Beck & Eggeling International Fine Art, Düsseldorf, DE
Barkenhoff, Heinrich-Vogeler-Museum, Worpswede, DE
Die Betrachtung der Veränderung. Fotografierte Bilder – Erfundene Realitäten, Museum Ratingen, Ratingen, DE
2017 Fremde Ebenen – Überwachsene Unebenheiten, Städtische Galerie KUBUS, Hannover, DE
2015 Totalreservate, Galerie Klaus Gerrit Friese, Berlin, DE
2013 Hartmut Neumann. Üppige Kernzone, Beck & Eggeling International Fine Art, Düsseldorf, DE
2012 Hartmut Neumann. Mit und neben der Natur, Kunstsaele Berlin, Berlin, DE
2011 Hartmut Neumann. Mit und neben der Natur, Kunsthalle Recklinghausen im Kutscherhaus, Recklinghausen, DE
Die Dämmerung. Hartmut Neumann und Tim Berresheim, Kunstmuseum Celle mit Sammlung Robert Simon, Celle, DE
2009 Hartmut Neumann. Malerei und Fotografie, Forum Kunst, Rottweil, DE
2004 Tiergärten, Württembergischer Kunstverein, Stuttgart, DE
Tiergärten, Kunstmuseum Bochum, Bochum, DE
2003 Tiergärten, Herzog-Anton-Ulrich Museum, Braunschweig, DE
2002 Tiergärten, Städtische Galerie Delmenhorst, Delmenhorst, DE
2001 Tiergärten, Brecht-Haus Weißensee, Berlin, DE
2000 Aus dem Paradies, Von der Heydt-Museum, Wuppertal, DE
1998 Paradiesbilder, Städtische Galerie im Buntentor, Bremen, DE
Hartmut Neumann, Ludwig Forum, Aachen, DE
Hartmut Neumann, Städtische Galerie, Tuttlingen, DE
Hartmut Neumann, Gesellschaft der Freunde Junger Kunst, Bremen, DE
Hartmut Neumann, Kunstverein Wolfenbüttel, Wolfenbüttel, DE
Hartmut Neumann, Friedrich Ebert Stiftung, Bonn, DE
1997 Hartmut Neumann, Städtische Galerie, Bietigheim-Bissingen, DE
Hartmut Neumann, Städtische Galerie Delmenhorst, Delmenhorst, DE
1996 Hartmut Neumann, Künstlerhaus Göttingen, Göttingen, DE
1994 Hartmut Neumann, Gerhard Marks-Haus, Berlin, DE
1992 Hartmut Neumann, Kunsthalle Recklinghausen, Recklinghausen, DE
Hartmut Neumann, Mannheimer Kunstverein, Mannheim, DE
Hartmut Neumann, Landesmuseum für Kunst- und Kulturgeschichte, Oldenburg, DE
1991 Hartmut Neumann, Kunstmuseum Düsseldorf, Düsseldorf, DE
1987 Hartmut Neumann, Gesellschaft für aktuelle Kunst, Bremen, DE
Hartmut Neumann, Neue Galerie - Sammlung Ludwig, Aachen, DE
1985 Hartmut Neumann, Gerhard Marks-Haus, Berlin, DE

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2018 AffenTheater. Der Affe in der Kunst der Gegenwart, Forum Kunst Rottweil, Rottweil, DE
Geheimnis der Dinge. Malstücke, Beck & Eggeling International Fine Art, Düsseldorf, DE
2017 Norden. Thomas Hartmann – Hartmut Neumann – Norbert Schwontkowski, Museum Ratingen, Ratingen, DE
Kolumba, Kunstmuseum des Erzbistums Köln, Köln, DE
Norden. Thomas Hartmann – Hartmut Neumann – Norbert Schwontkowski, Städtische Galerie Bremen, Bremen, DE
2016 Norden. Thomas Hartmann – Hartmut Neumann – Norbert Schwontkowski, Museum Ratingen, Ratingen, DE
2014 Enthüllung und Verzauberung. Ankäufe und Schenkungen aus der fotografischen Sammlung, Kunstmuseum Bonn, Bonn, DE
Kolumba, Kunstmuseum des Erzbistums Köln, Köln, DE
2013 Renaissance Reloaded, Beck & Eggeling International Fine Art, Düsseldorf, DE
2012 Endroits, Städtische Galerie KUBUS, Hannover, DE
Stillleben. Carl Schuch und die zeitgenössische Stilllebenfotografie, Herforder Kunstverein, Herford, DE
2010 Die Nacht, Städtische Galerie Delmenhorst, Delmenhorst, DE
Le Rêve – 50 Jahre Städtische Kunstsammlung Bochum, Kunstmuseum Bochum, Bochum, DE
Individual Animal, Beck & Eggeling International Fine Art, Düsseldorf, DE
Zeichnungen aus den Sammlungen Bergmeier und Oehmen, Kunstsaele Berlin, Berlin, DE
Die Grammatik des Buches, Radierverein München, München, DE
2009 Die unsichtbare Hand. Zeitgenössische Zeichnung, Städtische Galerie Delmenhorst, Delmenhorst, DE
Obsession, de Willem 3, Vlissingen, NL
Gastspiel, Foto- und Videokünstler im Hetjens-Museum, Düsseldorf, DE
Inventur – Zeitgenössische Radierung in Deutschland, Graphikmuseum Picasso, Münster, DE
Painter Man, Filip Rosbach Galerie, Leipzig, DE
Affenbilder. Primaten in der zeitgenössischen Kunst, Kunsthaus Desiree, Hochstadt, DE
Menschen-Tiere-Editionen, Kunstraum Bernusstraße, Frankfurt, DE
Menschen – Tiere – Editionen, Galerie Kasten, Mannheim, DE
2008 Obsession, Neue Galerie Landshut, Landshut, DE
Inventur – Zeitgenössische Radierung in Deutschland, Kunstverein Reutlingen, Reutlingen, DE
2007 Aus Lingener Sammlungen, Kunstverein Lingen, Lingen, DE
Auf leisen Pfoten. Die Katze in der Kunst, Städtische Galerie Karlsruhe, Karlsruhe, DE
2006 TierARTen – Das Tier in der Kunst- und Kulturgeschichte, Landesmuseum für Kunst- und Kulturgeschichte, Oldenburg, DE
Tigerwäsche. Das Tier und Wir, Galerie der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig, Braunschweig, DE
2005 Schönheit der Malerei, Städtische Galerie Delmenhorst, Delmenhorst, DE
2002 Mauersprünge – Klopfzeichen – Wahnzimmer. Die Kunst der 80er in Deutschland, Museum Folkwang, Essen, DE
Mauersprünge – Klopfzeichen – Wahnzimmer. Die Kunst der 80er in Deutschland, Museum der Bildenden Künste Leipzig, Leipzig, DE
2001 Sieben Metamorphosen, Triennale für Kleinplastik, Fellbach, DE
Fotografierte Bilder. Wenn Maler und Bildhauer fotografieren, Kunstmuseum Bochum, Bochum, DE
Sieben Metamorphosen, Galerie Neckermann, Köln, DE
2000 Animals I, Kunstverein Steinhude, Wunstorf, DE
Unschärferelation, Kunstmuseum Heidenheim, Heidenheim, DE
Unschärferelation, Stadtgalerie Saarbrücken, Saarbrücken, DE
1999 Unschärferelation, Stadtarsenal, Warschau, PL
Tierische Welten, Mathildenhöhe Darmstadt, Darmstadt, DE
Käfer, Kunstverein Bad Salzdetfurth, Bad Salzdetfurth, DE
Unschärferelation, Kunstverein Freiburg, Freiburg, DE
1998 Einblicke IV, Museum Schloss Morsbroich, Leverkusen, DE
1997 Kleine Tierschau, Kunstverein Gifhorn, Gifhorn, DE
Auf den Hund gekommen, Kunsthalle Recklinghausen, Recklinghausen, DE
Sammlung Hanck, Kunstmuseum Düsseldorf, Düsseldorf, DE
1996 Villa Massimo, Rom, IT
I Ragazzi Terribili, Syrakus, IT
Grafik von Beuys bis Stella, Kupferstichkabinett, Berlin, DE
Happy End, Kunsthalle Düsseldorf, Düsseldorf, DE
Anima-L., Kunstverein Eislingen, Eislingen, DE
Landvermesser, Kunstverein Mannheim, Mannheim, DE
1995 DIN A4, Kunstverein Recklinghausen, Recklinghausen, DE
Mit Natur, Gothaer Kunstforum, Köln, DE
Die Geschichte des Linolschnitts, Kunstverein Herford, Herford, DE
Die Geschichte des Linolschnitts, Kunstkreis Hameln, Hameln, DE
Die Geschichte des Linolschnitts, Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen, Bietigheim-Bissingen, DE
Die Geschichte des Linolschnitts, Städtische Galerie Delmenhorst, Delmenhorst, DE
1994 Einblicke. Museum Schloss Morsbroich, Leverkusen, DE
Grafik der Gegenwart, Rheinisches Landesmuseum, Bonn, DE
1993 Maecenas, Mannheimer Kunstverein, Mannheim, DE
8. Internationale der Zeichnung, Zeughaus, Augsburg, DE
1992 Nordbild, Landesmuseum Oldenburg, DE
Nordbild, Drents Museum, Assen, NL
1991 VII. Triennale-India 1991, Lalit Kala Akademi, Neu Dehli, IN
Gedächtnisort Museum, Städtische Galerie Delmenhorst, Delmenhorst, DE
1990 Malerei 90, Kunsthalle Recklinghausen, Recklinghausen, DE
Kunstminen. Neuerwerbungen zeitgenössischer Kunst 1987-1990, Kunstmuseum Düsseldorf, Düsseldorf, DE
1989 Ljubljana Biennale, Laibach, SI
40 Jahre Kunst in der BRD, Kunsthalle Berlin, Berlin, DE
40 Jahre Kunst in der BRD, Schloss Oberhausen, Oberhausen, DE
1988 Mit Messer und Eisen..., Museum Schloss Morsbroich, Leverkusen, DE
Deutsche Druckgrafik, Musèe de Gravelines, Gravelines, FR
Deutsche Kunst heute, EG Brüssel, Brüssel, BE
Kunst aus der Deutschen Bank, Artforum Thomas, München, DE
1987 Gestaltbilder, Goethe-Institut Athen und Thessaloniki, Athen / Thessaloniki, GR
Primavista, Roemer- und Pelizaeus-Museum, Hildesheim, DE
Köpfe, Städtische Galerie Nordhorn, Nordhorn, DE
1985 Treppen, Gesellschaft für aktuelle Kunst, Bremen, DE
Das Selbstportrait im Zeitalter der Fotografie, Württembergischer Kunstverein, Stuttgart, DE
Junge Kunst in Bremen, Kunsthalle Bremen, Bremen, DE
1984 Kunstlandschaft Bundesrepublik, Von der Heydt-Museum, Wuppertal, DE
Newer Expressions, M. Desson Gallery, Chicago, US
1983 Junge Kunst, Bonnefantenmuseum, Maastricht, NL
Köpfe und Gesichter, Kunsthalle Darmstadt, Darmstadt, DE
1982 XII. Biennale de Paris, Paris, FR
1981 Forum junger Kunst, Kunstmuseum Düsseldorf, Düsseldorf, DE
Forum junger Kunst, Städtische Galerie Wolfsburg, Wolfsburg, DE
Forum junger Kunst, Kunsthalle Kiel, Kiel, DE

AUSSTELLUNGEN BEI BECK & EGGELING (AUSWAHL)

Publikationen

Hartmut Neumann. Fremde Ebenen – Überwachsene Unebenheiten

Hartmut Neumann. Fremde Ebenen – Überwachsene Unebenheiten

  • Künstler: Hartmut Neumann
    Herausgeber: Hartmut Neumann, Anne Prenzler (für die Städtische Galerie KUBUS Hannover)
    Text: Christoph Schreier, Carl-Friedrich Schröer
    Design: Beck & Eggeling (Martina Löhle)
  • Deutsch, Englisch
    Hardcover, 23 x 30 cm
    128 Seiten, 150 Abbildungen
  • Beck & Eggeling Kunstverlag, 2018
    ISBN 978-3-94606313-1
  • 20,00 €
Bestellen Mehr
Hartmut Neumann. Die Betrachtung der Veränderung. Fotoarbeiten 1997–2017

Hartmut Neumann. Die Betrachtung der Veränderung. Fotoarbeiten 1997–2017

  • Künstler: Hartmut Neumann
    Herausgeber: Alexandra König
    Text: Klaus Honnef
    Design: Beck & Eggeling (Martina Löhle)
  • Englisch, Deutsch
    Hardcover, 30 x 32
    160 Seiten
  • Museum Ratingen, 2018
    ISBN 978-3-92653866-6
  • 20,00 €
Bestellen Mehr
Weitere Publikationen

Bibliografie

Hartmut Neumann, Die Betrachtung der Veränderung, Fotoarbeiten 1997–2017, Museum Ratingen, 2017
Hartmut Neumann, Fremde Ebenen – Überwachsenen Unebenheiten, Städtische Galerie KUBUS Hannover, Beck & Eggeling, Düsseldorf, 2017
Hartmut Neumann. Licht, Dunkelheit.
Mittendrin Höhlen, Nester, Kränze und viele Löcher
Galerie der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig, Braunschweig, 2010
Hartmut Neumann. Der schöne Knall
Forum Kunst Rottweil, Rottweil 2009
Hartmut Neumann. Arbeiten an der Natur
Galerie Klaus Gerrit Friese, Stuttgart, 2008
Hartmut Neumann. Tiergärten
Württembergischer Kunstverein, Stuttgart, Museum Bochum, 2004
Hartmut Neumann. Tier
Delmenhorst, 2003
Hartmut Neumann. Tierlandschaften
Herzog Anton Ulrich-Museum, Braunschweig, 2003
Hartmut Neumann. KÜNSTLICH NATÜRLICH
Städtische Galerie Delmenhorst, Verlag Walther König, Köln 2003
Hartmut Neumann. Weltlandschaften
Ludwig Forum Aachen, Von der Heydt-Museum, Wuppertal,
Städtische Galerie Bremen, Aachen, 1998
Hartmut Neumann. Naturwelten
Galerie Kasten Mannheim, Mannheim, 1998
Hartmut Neumann. Fauna und Flora
Städtische Galerie Tuttlingen, Kunstverein Wolfenbüttel, Tuttlingen, 1998
Hartmut Neumann. Linolplatten
Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen, Städtische Galerie Delmenhorst,
Galerie Der Friedrich-Ebert-Stiftung, Bonn, 1997
Hartmut Neumann. Alle meine Tiere und andere Naturereignisse
Künstlerhaus Göttingen, Göttingen 1996
Hartmut Neumann. Naturkunde
IG Metall-Galerie Frankfurt, Frankfurt a. M., 1996
Hartmut Neumann. Das Okapi ist schön
Gerhard Marcks-Haus Bremen, Bremen 1994
Hartmut Neumanns Tierleben
Kunsthalle Recklinghausen, Landesmuseum Oldenburg,
Mannheimer Kunstverein, Mannheim 1992
Hartmut Neumann. Die vergängliche Pracht
Mannheimer Kunstverein, Kunsthalle Recklinghausen, 1992
Hartmut Neumann
Kunstmuseum Düsseldorf, 1991
Hartmut Neumann. Kleine Pardieskunde
Städtische Galerie Delmenhorst, Delmenhorst 1989
Hartmut Neumann
Gesellschaft für aktuelle Kunst Bremen,
Neue Galerie-Sammlung Ludwig, Bremen, 1987
Hartmut Neumann. Welche Farbe
Verlag Galerie Der Spiegel, 1987
Hartmut Neumann. Linolschnitte
Gerhard Marcks-Haus Bremen, Bremen 1986
Hartmut Neumann. Skizzen
Städtische Galerie Delmenhorst, Delmenhorst 1985
Hartmut Neumann
Galerie Poll Berlin, 1984

News

BECK & EGGELING INTERNATIONAL FIANE ART · DÜSSELDORF · VIENNA — INFO@BECK-EGGELING.DE · WWW.BECK-EGGELING.DE

BILKER STR. 5 & 4 – 6 · D - 40213 DÜSSELDORF · T +49 211 4915890 — MARGARETENSTRASSE 5 /19 · A -1040 WIEN · T +43 1 581 1956