Two Rivers. Joachim Brohm / Alec Soth

Zwei Fotografen, zwei Flüsse: Die Ausstellung »Two Rivers« präsentiert die wichtigsten fotografischen Werkgruppen des deutschen Künstlers Joachim Brohm und des US-Amerikanischen Fotografen Alec Soth.

 

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen Joachim Brohms berühmte Serie »Ruhr« und Alec Soth’ Hauptwerk »Sleeping by the Missisippi«, die beide Menschen an der Peripherie des Flusses porträtieren. Brohm, der an der Folkwang Hochschule studierte, ist bildender Künstler, der sich mit dem Medium der Fotografie ausdrückt. Soth steht als lyrischer Dokumentarfotograf in der Tradition von Robert Frank, Stephen Shore und Joel Sternfeld. Was die beiden verbindet, ist ein dokumentarisch-künstlerischer Blick, der sie als sensible Dokumentaristen ihres sozialen Umfeldes ausweist. Die Ausstellung versammelt insgesamt zehn Werkgruppen der beiden Fotografen, neben den bekannten Serien an der Ruhr und am Mississippi werden weltweit zum ersten Mal auch Joachim Brohms seltene Porträts und ein neues Werk von Alec Soth gezeigt.

 

Joachim Brohm ist bildender Künstler, der sich mit dem Medium der Fotografie ausdrückt und maßgeblich an der Entwicklung der Fotografie als Kunstform seit den 1980er-Jahren beteiligt war. In seiner ersten, international viel beachteten Serie »Ruhr« (1980–1983) dokumentierte er das Freizeitverhalten der Menschen am Ufer der Ruhr. Brohm gehört neben den Fotografen der Düsseldorfer Fotoschule zu den wichtigsten Fotokünstlern in Deutschland. In seinen oft dokumentarisch geprägten Arbeiten setzt er sich vor allem mit den Strukturen der Stadtentwicklung und der Stadtperipherie – mit allen sozialen, soziologischen, ökonomischen und kulturellen Implikationen – auseinander. Künstlerisch ausgebildet und geprägt wurde er an der Folkwang Hochschule in der Tradition von Otto Steinert und Michael Schmidt, aber auch durch sein Fulbright Stipendium an der Ohio State University, an der er Fotografie bei Allan Sekula studierte.

 

Entwickelt und kuratiert wird die Ausstellung von Ralph Goertz, Leiter des IKS – Institut für Kunstdokumentation.

(Text: NRW-Forum Düsseldorf)

 

NRW-Forum Düsseldorf

»TWO RIVERS« Joachim Brohm / Alec Soth

29. März ‒ 7. Juli 2019

Eröffnung: Donnerstag, 28. März 2019, 19 Uhr

BrohmRuhrEssen1982P63.jpg
© Joachim Brohm, VG Bild-Kunst, Bonn
BrohmRuhrEssen1982P89.jpg
© Joachim Brohm, VG Bild-Kunst, Bonn
BrohmRuhrEssen1982P111.jpg
© Joachim Brohm, VG Bild-Kunst, Bonn
BrohmRuhrHattingen1982P97.jpg
© Joachim Brohm, VG Bild-Kunst, Bonn
BrohmRuhrGelsenkirchen1982P119.jpg
© Joachim Brohm, VG Bild-Kunst, Bonn

Verfügbare Werke des Künstlers

Joachim Brohm, Culatra 08: Traktor #2, 2008, © Joachim Brohm, VG Bild-Kunst, Bonn
Joachim Brohm, Culatra 08: Traktor #2, 2008, © Joachim Brohm, VG Bild-Kunst, Bonn
Joachim Brohm, Tin Facade, 2015, © Joachim Brohm, VG Bild-Kunst, Bonn
Joachim Brohm, Tin Facade, 2015, © Joachim Brohm, VG Bild-Kunst, Bonn
Joachim Brohm, Culatra 08: Strand, 2008, © Joachim Brohm, VG Bild-Kunst, Bonn
Joachim Brohm, Mies, Tugendhat House, Brno, Closet (aus der Serie "State of M"), 2015, © Joachim Brohm, VG Bild-Kunst, Bonn
Joachim Brohm, Cat. VI S (aus der Serie "Typologie 1979"), 1979/2014, © Joachim Brohm, VG Bild-Kunst, Bonn
Joachim Brohm, Cat. VI M (aus der Serie "Typologie 1979"), 1979/2014, © Joachim Brohm, VG Bild-Kunst, Bonn
Joachim Brohm, Cat. VI L (aus der Serie "Typologie 1979"), 1979/2014, © Joachim Brohm, VG Bild-Kunst, Bonn
Joachim Brohm, Cat. VI XL (aus der Serie "Typologie 1979"), 1979/2014, © Joachim Brohm, VG Bild-Kunst, Bonn
Joachim Brohm, Cat. VI XX (aus der Serie "Typologie 1979"), 1979/2014, © Joachim Brohm, VG Bild-Kunst, Bonn
Joachim Brohm, Gropius-Bau, Dessau, 2015, © Joachim Brohm, VG Bild-Kunst, Bonn
Joachim Brohm, Waterfront, 2015, © Joachim Brohm, VG Bild-Kunst, Bonn
Joachim Brohm, Untitled (Eight Windows), 2015, © Joachim Brohm, VG Bild-Kunst, Bonn
Joachim Brohm, MMS BW I (aus der Serie "Mies Model Study (Golfclub) 2013-14"), 2014, © Joachim Brohm, VG Bild-Kunst, Bonn
Joachim Brohm, MMS C X (aus der Serie "Mies Model Study (Golfclub) 2013-14"), 2014, © Joachim Brohm, VG Bild-Kunst, Bonn
Joachim Brohm, MMS BW III (aus der Serie "Mies Model Study (Golfclub) 2013-14"), 2014, © Joachim Brohm, VG Bild-Kunst, Bonn
Joachim Brohm, Culatra 08: Boot Interieur, 2008, © Joachim Brohm, VG Bild-Kunst, Bonn
Joachim Brohm, Culatra 09: Fassade #2, 2009, © Joachim Brohm, VG Bild-Kunst, Bonn
Joachim Brohm, Culatra 09: Weg, 2009, © Joachim Brohm, VG Bild-Kunst, Bonn
Joachim Brohm, Culatra 08: Tümpel, 2008, © Joachim Brohm, VG Bild-Kunst, Bonn
Joachim Brohm, G II Alma 2009, 2009, © Joachim Brohm, VG Bild-Kunst, Bonn
Joachim Brohm, G III Alma 2009 (aus der Serie "Alma 2009"), 2009, © Joachim Brohm, VG Bild-Kunst, Bonn

Vergangene Ausstellungen bei Beck & Eggeling

Ausgewählte Publikationen des Künstlers

Joachim Brohm. Typology 1979

Joachim Brohm. Typology 1979

  • Künstler: Joachim Brohm
    Herausgeber: MACK
    Text: Ulf Erdmann Ziegler
    Design: Joachim Brohm, Grégoire Pujade-Lauraine
  • Englisch, Deutsch
    Hardcover, 24 cm x 26 cm
    104 Seiten, 35 Abbildungen
  • MACK, 2014
    ISBN 978-1-90794664-6
  • vergriffen
Mehr

BECK & EGGELING INTERNATIONAL FIANE ART · DÜSSELDORF · VIENNA — INFO@BECK-EGGELING.DE · WWW.BECK-EGGELING.DE

BILKER STR. 5 & 4 – 6 · D - 40213 DÜSSELDORF · T +49 211 4915890 — MARGARETENSTRASSE 5 /19 · A -1040 WIEN · T +43 1 581 1956