Magdalena Abakanowicz. In Honour of her 85th Birthday

Magdalena Abakanowicz. In Honour of her 85th Birthday

Magdalena Abakanowicz zählt zweifellos zu einer der bedeutendsten Bildhauerinnen unserer Zeit. Sie hat eine universelle Sprache der Skulptur entwickelt, die einzigartig und unmissverständlich ist. Viele ihrer Werke wurden weltweit in mehr als 40 Einzelausstellungen gezeigt und zahlreiche Skulpturen erhalten besondere Aufmerksamkeit durch permanente Installationen im öffentlichen Raum.

Parallel zur Venedig Biennale ist die Ausstellung Magdalena Abakanowicz. »Crowd and Individual« , bestehend aus 110 Skulpturen aus Sackleinen, vom 12. April bis 2. August 2015 in der Fondazione Giorgio Cini auf der Insel San Giorgio Maggiore in Venedig zu sehen. Diese Präsentation wurde durch Beck & Eggeling International Fine Art und Sigifredo di Canossa in Zusammenarbeit mit der Fondazione Giorgio Cini und dem Kurator Luca Massimo Barbero realisiert. Diese große Installation zählt zu der Serie »Crowds« , ein zentrales Thema im Œuvre der Künstlerin.
»Vielleicht ist die Erfahrung einer Menschenmenge, die passiv in Reih und Glied steht aber auf Befehl bereit scheint, alles zu zertrampeln, zu vernichten oder zu bewundern, wie eine kopflose Kreatur, zum Mittelpunkt meiner Recherche geworden. Vielleicht hat mich auch meine Faszination am Ausdruck des menschlichen Körpers oder mein Verlangen herauszufinden wie wenig nötig ist, um das große Ganze auszudrücken, zu diesem Thema gezogen.« (Magdalena Abakanowicz) Die Bildhauerin hat mehrere in der Anzahl und Art der Darstellung variierende Crowds geschaffen: stehende, laufende oder sitzende Figuren aus Textilien wie Sackleinen sowie aus Bronze und Stahl.
»Ich glaube, dass der kraftvolle Ausdruck von Magdalena Abakanowiczs' Werk durch die Art entsteht, in der sie durch eine Menschenmenge oder Gruppe einen menschlichen Zustand mit einer existentiellen Bedeutung vermittelt, in der oft gesichtslose Figuren verwirrteZuschauer sind, die...

Parallel zur Venedig Biennale ist die Ausstellung Magdalena Abakanowicz. »Crowd and Individual« , bestehend aus 110 Skulpturen aus Sackleinen, vom 12. April bis 2. August 2015 in der Fondazione Giorgio Cini auf der Insel San Giorgio Maggiore in Venedig zu sehen. Diese Präsentation wurde durch Beck & Eggeling International Fine Art und Sigifredo di Canossa in Zusammenarbeit mit der Fondazione Giorgio Cini und dem Kurator Luca Massimo Barbero realisiert. Diese große Installation zählt zu der Serie »Crowds« , ein zentrales Thema im Œuvre der Künstlerin.
»Vielleicht ist die Erfahrung einer Menschenmenge, die passiv in Reih und Glied steht aber auf Befehl bereit scheint, alles zu zertrampeln, zu vernichten oder zu bewundern, wie eine kopflose Kreatur, zum Mittelpunkt meiner Recherche geworden. Vielleicht hat mich auch meine Faszination am Ausdruck des menschlichen Körpers oder mein Verlangen herauszufinden wie wenig nötig ist, um das große Ganze auszudrücken, zu diesem Thema gezogen.« (Magdalena Abakanowicz) Die Bildhauerin hat mehrere in der Anzahl und Art der Darstellung variierende Crowds geschaffen: stehende, laufende oder sitzende Figuren aus Textilien wie Sackleinen sowie aus Bronze und Stahl.
»Ich glaube, dass der kraftvolle Ausdruck von Magdalena Abakanowiczs' Werk durch die Art entsteht, in der sie durch eine Menschenmenge oder Gruppe einen menschlichen Zustand mit einer existentiellen Bedeutung vermittelt, in der oft gesichtslose Figuren verwirrte Zuschauer sind, die sich gerade wiederfinden oder verlieren“, so der Kurator der Ausstellung Luca Massimo Barbero. »Die Theatralik dieser 'Crowd' wird dadurch erzeugt, dass der Betrachter auf gleicher Ebene mit den Skulpturen ist und sich gedanklich unter die Figuren mischt und damit ebenso dem Gefühl von außerordentlicher und tragischer menschlicher Choreographie beiwohnt; ein Spiel zwischen zwei Seiten – Menschen und Skulpturen.«
Am 20.06.2015 wird die international anerkannte polnische BildhauerinMagdalena Abakanowicz 85 Jahre alt. Aus diesem Anlass widmet Beck & Eggeling ihr eine Einzelausstellung in Düsseldorf, welche sich auf das Thema der einzelnen Figur konzentriert. Die Künstlerin misst ebenso dem Aspekt des Einzelnen besondere Bedeutung bei. Jede ihrer Skulpturen ist durch Einmaligkeit und Individualität gekennzeichnet.

Publikationen

Magdalena Abakanowicz. Crowd and Individual

Magdalena Abakanowicz. Crowd and Individual

  • Künstlerin: Magdalena Abakanowicz
    Herausgeber: Ute Eggeling, Michael Beck
    Text: Luca Massimo Barbero, Künstlerzitate ausgewählt und gekürzt von Andrea Knop
    Design: Beck & Eggeling (Martina Löhle)
  • Englisch
    Softcover, 24 x 28 cm
    236 Seiten, 209 Abbildungen
  • Beck & Eggeling Kunstverlag, 2015
  • 35,00 €
Bestellen Mehr

BECK & EGGELING INTERNATIONAL FIANE ART · DÜSSELDORF · VIENNA — INFO@BECK-EGGELING.DE · WWW.BECK-EGGELING.DE

BILKER STR. 5 & 4 – 6 · D - 40213 DÜSSELDORF · T +49 211 4915890 — MARGARETENSTRASSE 5 /19 · A -1040 WIEN · T +43 1 581 1956