Kommentar zum geplanten Kulturgutschutzgesetz

  „Der Galerist befindet sich ähnlich einem Psychiater fortlaufend in zahllosen Beziehungsdramen zwischen Künstlern, Kollegen und Kunden. Weltweit. Wie er das erträgt, weiß kein Mensch.“ (Michael Beck)Das aktuelle Drama läuft schon seit einigen Wochen und trägt den Namen „Kulturgutschutzgesetz“; die Hauptrolle darin spielt unsere Kulturstaatsministerin Monika Grütters, die damit sicher nur Gutes im Sinn hat, aber […]